Steinzeitmann und Steinzeitfrau mit Speeren© Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

+++AUSGEBUCHT+++ Sa 17.02.2024 ▪ 10–12 Uhr ▪ Ort des Workshops: Kempten-Museum, Treffpunkt: in der Ausstellung im Marstall

Jäger und Sammler – dem Leben in der Eiszeit auf der Spur

Workshop für Kinder ab 8 Jahren


Das passiert im Workshop:

Wie haben die Menschen in der Steinzeit gelebt? In diesem Workshop begeben wir uns auf eine spannende Reise in die Vergangenheit, um das Leben unserer prähistorischen Vorfahren zu erforschen. Erfahre mehr über die Lebensweise und lerne den Alltag in der Eiszeit kennen. Wir schauen uns an, welche Steingeräte die frühen Menschen verwendet haben und stellen einen Lederbeutel mit Muschelverschluss her. Lasst uns gemeinsam in die Welt der Jäger und Sammler eintauchen und die Abenteuer unserer Vorfahren aufleben lassen!

Im Rahmen des Workshops besuchen wir gemeinsam die Ausstellung.


Informationen kompakt

  • Titel: Jäger und Sammler – dem Leben in der Eiszeit auf der Spur 
  • Termin: Sa 17.02.2024
  • Uhrzeit: 10–12 Uhr
  • Treffpunkt: in der Ausstellung im Marstall (Landwehrstr. 4)
  • Ort des Workshops: Kempten-Museum im Zumsteinhaus, Residenzplatz 31, 87435 Kempten (Allgäu)
  • Alter: Kinder ab 8 Jahren
  • Anmeldung bis Freitag 12 Uhr: Tel 0831/2525-7777 oder museen@kempten.de
  • Kosten: 11 € (inklusive Eintrittspreis in die Ausstellung)